Jörn Langbehn "Der KüstenJörn"

Ab 1970 bis zirka 1974 war Jörn Langbehn als DJ auf Klassen-Feten, Schulfesten, Jugend-Discos und Geburtstagsfeiern unterwegs.
Später folgten dann ab 1974 DJ-Auftritte bei Schwimmbad-Parties, Strandfesten und ab 1976 im Nautic Club Timmendorfer Strand und zahlreichen anderen Discotheken.

1978 ging es als DJ & Moderator auf die TT-Line (MS Peter Pan) und danach, 
als Roady, Techniker und Assistent von Dieter Thomas Heck „Hitparaden-Tourne“.
Dort arbeitete er mit folgenden Künstlern zusammen:
Roland Kaiser / Bernhard Brink / Hoffmann & Hoffmann / Siw Inga / Roy Black / Tony Holliday / Iran Sheer / Jürgen Drews / Chris Roberts / Jürgen Marcus und vielen Anderen.

Diverse Veranstaltungen für Gemeinden und Kurverwaltungen folgten.

1982 DJ, Moderator & Techniker für die Maritim Hotel-Gruppe.

Ab 1984 war Jörn Langbehn als Tontechniker, Stage-Manager, Veranstaltungs-Organisator, DJ & Moderator im Eissport & Tenniscenter Timmendorfer Strand (13 Jahre lang ) tätig.

Als Technischer Leiter der Veranstaltungsreihe „Talk, Tanz, Tips“ im Maritim Golf & Sporthotel Timmendorfer Strand, wurden 13 Jahre lang, in Zusammenarbeit mit dem Jo Geisler Management und der BILD-Zeitung  (Aktion EIN HERZ FÜR KINDER), fantastische Veranstaltungen realisiert.
Hier betreute Jörn Langbehn sowohl technisch, als auch organisatorisch, fast alle Stars & Sternchen jener Zeit (aus dem In- und Ausland), bei Ihren Auftritten.                                                                                  

Einige treue Veranstalter buchen ihn nun schon seit über 40 Jahren regelmäßig.

Zum Beispiel das BUSCHFEST der Freiwilligen Feuerwehr Luschendorf (bis 2012) mit Ihren über 3000 Besuchern in einer Nacht. (35 Jahre lang ).
Ostsee in Flammen in Grömitz (bis 2005) mit bis zu 60000 Besuchern ( über 20 Jahre lang ). 
Erholungswerk der Post / Telekom ( über 16 Jahre )

1990 kamen die Game Shows dazu. Als Moderator und Gamemaster arbeitete er z.B. für RTL Nord Live und NDR1 Welle Nord und war ständig auf Tour mit seinen Game Show Geräten.
Diese Geräte hatte er damals mit einem Freund entwickelt und gebaut. 
Sponsoren wie RTL Nord Live, Hansapark Sierksdorf, Eckes und Maritim Hotelgruppe, unterstützten die Game Shows, mit tollen Sach- und Wertpreisen.

Zwischen den Jahren 1990 und 2003 kam ein zusätzlicher Tätigkeitsbereich als „Veranstaltungs-Berater & Entertainer“ im Ostseebad Boltenhagen dazu.

Das Debüt als Sänger & Entertainer mit Musik von Binnenland & Waterkant folgte dann 1995.

1. CD/LP „Jörn legt los“.
Live Auftritte für NDR1 Welle Nord, und unzähligen weiteren Live Veranstaltungen folgten.
Diverse Rundfunk und Fernsehauftritte wie z.B.: Aktuelle Schaubude, Bi uns to Hus, Lüders Krug, Freut Euch des Nordens, Norddeutsche Hitparade, MDR Fernsehen „Die Lange MDR-Nacht“ usw..

1998 2. CD/LP „Jörn auf’m Törn“
2002 3. CD/LP „Party On“

Weitere CD’s folgten, sowie Aufritte in ganz Deutschland, Östereich und der Schweiz.

Im Jahr 2000 lehnte er dankend eine Karriere als Schauspieler & Moderator beim Fernsehen   ab, denn er wollte lieber das LIVE Publikum auf Tour!!!

2008 kam der Auftrag die Fischmärkte im Niendorfer Hafen zu organisieren, durchführen und zu Moderieren und die Besucher des Fischmarktes mit seinem Live-Gesang-Shows zu unterhalten.
Jeden 1. Sonntag im Monat. 60-70 Aussteller und 6000 bis 8000 Besucher.
9 Jahre lang ein gigantischer Erfolg, bis dann 2016 die Veranstaltung leider abgesetzt wurde. 

Als Hobby entdeckte der Entertainer dann in 2016 eine alte Leidenschaft aus den 60er/70er Jahren wieder:
Die "Spin Art Malerei".

Inzwischen hatte er diverse Ausstellungen mit seinen Bildern. 

Seit 2016 ist Jörn Langbehn auch noch als Moderator mit seinem SPEED BINGO auf Tour.
Ein großer Erfolg mit einem riesigen Spaß-Faktor.

Immerhin noch ca. 180 Auftritte im Jahr, bei weit über 8000 Jobs in 50 Jahren.

Egal ob mit „KüstenJörns schwankenden Planken“ oder mit KüstenJörns SPEED BINGO, der 63 Jährige ist ein Vollblut-Entertainer!